PROFIL

„Kunst verstehe ich als Möglichkeit der Übersetzung von Gedanken,
Gefühlen, inneren Prozessen und Stimmungen, um sie neu oder anders zu verstehen.“

Linda Bennani, geboren 1977 in Leipzig
deutsch-algerische Malerin und Kommunikationsdesignerin

wohnt und lebt in Augsburg

2005 Diplom
Studium Kommunikationsdesign
Hochschule für Gestaltung Augsburg

seit 2010 selbstständige Kommunikationsdesignerin
Linda Bennani Visuelle Kommunikation
www.LindaBennani.de

Atelier Linda Bennani
www.LindaBennani.com

Seit August 2019 Malworkshops für Jugenliche und Kinder
www.LindaBennani.com

2018/19 Projekt ZWISCHENWELTEN – Chaos und Ordnung
Abstrakte Arbeiten

2016 Projekt und Ausstellung ERLEBNIS PERSPEKTIVE
Kulturtenne Damnatz
Freie Arbeiten zur Interpretation philosophischer Sichtweisen
Laudatorin Vernissage Dr. Judith Schildt, A. v. Humboldt Stiftung, Bonn
Laudatorin Finissage Dr. Cornelia Schroeder, Univ. Dresden

2014 Kunst trifft Design
Malerei und Grafik
Kunstausstellung City Optik, Augsburg

2013/14 Kunstausstellung Erlebnis Sehen
Malerei und Grafik
Visentis Augenzentrum, Ingolstadt

2012/13 14. Kunstausstellung Krankenhaus Friedberg
Freie Modeillustration und Grafik
Laudator Ruppert Reitberger, Landrat

2011 Projekt und Ausstellung Hörbar in Farbe
Galerie am Graben, Augsburg
Visuelle Konzeption, experimentelles Arbeiten
auf Leinwand und Papier
abstrakte Malerei
Gruppenausstellung
mit freundlicher Unterstützung
von Echokammer Augsburg

2010 Kunstaustellung Cisa, Antoniushof, Augsburg
Installation, Malerei und Grafik
LaudatorInnen Vernissage Dr. Andres Jäckel, Kulturrat, Augsburg
Günther Bittner, Click-Verlag, Augsburg
LaudatorInnen Finissage Dr. Margarete Krämer, FH Augsburg
Michael Piesbergen, Grafik-Designer AGD, pi-punkt.design, Kempten

2004 Kunstausstellung Zentrum
Plastisches Arbeiten mit Leinwand, Fresko,
Installation, Malerei und Mixed Media
Café Centro, Augsburg

2003 Small Art Ausstellung
Illustration und freie Architekturzeichnung
Salon Edwards, Augsburg

2000 Kunstausstellung
Malerei und Mixed Media, Objekte
Der Rabe im Kulturhaus Abraxas, Augsburg

1997 Kunstausstellung
Malerei
Café und Restaurant Gollier, München